Kontakt

     

Telefon: 0660 / 60 88 764

eMail: info@biostimo.at


Öffnungszeiten

     

Von Mo-Fr stellen wir uns individuell auf deinen Terminwunsch ein. Bitte daher vorher telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.

Wichtiger Hinweis!Kontakt zu uns 

Anschrift

     

BioStimo - Softlaser u. Mental-Praxis

Gerhard Cevela

Alpenstraße 4

8700 Leoben - Göss

"BioStimo - Standort" bei GoogleMaps anzeigen...

IMPRESSUM | URHEBERRECHTSVERMERKE | DATENSCHUTZ

webdesign nullproblemo.at

zur Fanpage von BioStimo...
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Datenschutzerklärung


Diese Websites werden von BioStimo, Alpenstraße 4, 8700 Leoben, Österreich („wir“ bzw. „uns“) betrieben.


Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge einfach und klar zu beschreiben. Der Gültigkeitsbereich dieser Erklärung gilt für unsere Domains bzw. Websites unter folgenden Adressen:

portal.biostimo.at
www.biostimo.at

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst. In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Sie müssen uns keinerlei persönliche Informationen zur Verfügung stellen. Aber wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.


Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.



1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Informationen, sogenannte Server-Logfiles, automatisch ermittelt: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem, Datenmenge in Byte, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben.


Wir nutzen diese Daten nicht und geben sie nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.


Persönliche Daten

Sollten Sie uns persönliche Daten, auf unserer Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder bei Kommentaren im Blog (geplant), werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet und sicher verwahrt.


Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte.


Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können aber jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.


2. Datensicherheit (TLS-Verschlüsselung mit https)

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse.


3. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.
Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird.
Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Zum Beispiel um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, den virtuellen Warenkorb eines Onlineshops zu betrachten und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.


Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies (wie unser Cookie-PopUp), diese  werden von unserer Website erstellt und Drittanbieter-Cookies diese werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics, Matomo) erstellt.


Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist je nach Browser unterschiedlich. Am besten Sie benutzen die „Hilfe“- Funktion Ihres Browser.


Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.



4. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

# um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
# um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
# um Ihnen bequeme Zusatzangebote anbieten zu können (Terminbuchung, Newsletter)
# um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.


5. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 4 genannten Zwecke zu erreichen.


6. Dauer der Speicherung

Wir löschen Ihre Daten grundsätzlich nach der Beendigung eines Vertragsverhältnisses, spätestens jedoch nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (7 Jahre) und den gesetzlichen Verjährungsfristen. Andere Bereiche, wie zB. beim Newsletter das Abmelden oder die nicht bestätigten Empfänger, werden sofort bzw. spätestens nach einem Monat automatisch gelöscht.


7. Übermittlung personenbezogener Daten

Zu den unter Punkt 4 genannten Zwecken, können personenbezogenen Daten an nachfolgende Dienstleister übermittelt werden. Diese dürfen Ihre Daten nur gemäß des jeweiligen abgeschlossen Auftragsdatenvertrages verwenden.


easyname Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Homesites (Server-Logfiles) werden Daten zur Firma „easyname GmbH“, Fernkorngasse 10/3/501, A-1100 Wien (www.easyname.at) übertragen.

Welche Daten von easyname erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.easyname.at/de/unternehmen/contact - cookie-policy nachlesen.


Matomo Datenschutzerklärung (Webanalysetool)

Für unser berechtigtes Interesse der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens unserer Websites verwenden wir „Matomo“, dies ist eine freie Webanalyse-Software und ist unter https://matomo.org/ verfügbar. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unserem Server verarbeitet.  Eine Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte mit den entsprechenden datenschutzrechtlichen Folgeproblematiken (Übermittlung oder Auftragsdatenverarbeitung) erfolgt nicht. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.


In der von uns verwendeten Variante arbeitet das Analyse-Tool Matomo mit einer Anonymisierung von IP-Adressen. Dabei werden die IP-Adressen vor einer etwaigen Nutzung für die Analyse des Nutzungsverhaltens um die letzte Oktette gekürzt. Damit ist nach herrschender Meinung ein Personenbezug nicht mehr herstellbar. Ihre IP-Adresse wird auch nur in der verkürzten Form (und damit ohne Personenbezug) zur Durchführung einer groben Geolokalisierung genutzt. Hier wird Ihr Herkunftsland und auch Ihr Access-Provider (“Internetzugangsprovider”) ermittelt und gespeichert.

Matomo funktioniert durch das Setzen eines Cookies, das über das Ende Ihres Besuches hinaus als sog. “Persistent Cookie” als kleine Textdatei auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.










CleverReach Datenschutzerklärung (Newslettertool)

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, in welchem wir Sie über aktuelle Geschehnisse, Infos und Angebote informieren. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse mittels Double Opt-In Verfahren angeben. Nach bestätigter Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie an Ihre angegebenen Mailadresse in unregelmäßigen Abständen Newsletter, welche thematisch zu unseren Websites passen.


Dabei übermitteln Sie die oben schon genannten „persönlichen Daten“ und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Fast alle von uns automatisch versendeten E-Mails werden bei uns über „CleverReach“ versendet. Welche Daten von CleverReach erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/ nachlesen. CleverReach bzw. wir verwenden den Google-Dienst „reCaptcha“, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht.


Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten - oder Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an office@lotospower.at widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von einem Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.



Timify Datenschutzerklärung (Terminbuchertool)

Um Ihnen eine bequeme und „rund um die Uhr Zusatzleistung“ anbieten zu können, verwenden wir den Online-Terminbuchungsservice „Timify“ der Firma TerminApp GmbH, (Balanstraße 73, München) Durch die Nutzung der Funktionen werden Daten an Timify übertragen. Welche Daten von Timify erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.timify.com/de-at/pages/datenschutzerklaerung/ nachlesen.


Google Maps Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.


Google Fonts Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.


Google reCaptcha Datenschutzerklärung

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.


8. Ihre Rechte im Zusammenhang persönlicher Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde,

Kontaktdaten:
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 / 52 152-0

E-Mail: dsb@dsb.gv.at
Webseite: https://www.dsb.gv.at/


Unsere Kontaktdaten:
Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

BioStimo (Gerhard Cevela)
Alpenstraße 4, 8700 Leoben
Österreich
Telefon: +43 660 / 60 88 764
E-Mail:
mailto:office@biostimo.at


9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage oder dieses Online-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers.


Wiederspruchsrecht ausüben